Roséwein

Zum Rosé

Mit seinem heissen, sonnigen Klima eignet sich das Wallis bestens für die Produktion von Roséweinen. Im Hochsommer schmecken Oeil-de-Perdrix und Dôle Blanche am besten auf einer schattigen Terrasse und kühl serviert (bei 8° C).

Roséwein

183 Winzer bauen diese Rebsorte an

Kellerei suchen

Weinkeller

Diese Rebsorte probieren

Nendaz

15 produzierte Weine von dieser Kellerei

Cave des 2 Rives

Seit 1999 bringt Christophe Fournier, Absolvent der Hochschule für Weinbau und Önologie in Changins, sein Know-how in die Kunst der Weinbereitung ein.

Vétroz

17 produzierte Weine von dieser Kellerei

Domaine Tsallin

Im Herzen der Weinberge von Vétroz liegt das 2008 von Antonio Pinho neu gegründete Weingut Tsallin, das eine Auswahl von mehr als 20 aussergewöhnlichen Walliser Weinen im Angebot hat.

Siders

20 produzierte Weine von dieser Kellerei

Domaine des Muses

Im 2002 stiess ihr Sohn Robert, der an der Universität Jules Guyot im Burgund einen Abschluss in Önologie gemacht hatte, zu ihnen auf das Familiengut.

Ihr Degustationsprofil

Haben Sie manchmal Mühe, Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben in Sachen Wein in Worte zu fassen. Mit diesem Tool werdet ihr ein ganz persönliches Degustationsprofil erstellen und den passenden Walliser Wein wählen.

Aprikose, Zitrus-, exotische Früchte, rote Beeren, Mandeln usw.Fruchtig

Veilchen, Holunder, Linde, Rose usw.Floral

geringer Alkoholgehalt, wenig TannineLeicht

Mittelkräftig

Alkohol, Säure und intensive AromenKräftig

von Säure dominiert, die ihm ein frisches Aussehen verleihtLebendig

Mässig lebendig

ohne Säure, rund, weichZart

ohne RestzuckerTrocken

Mittelfüllig

weich, fleischigFüllig

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäss unserer Datenschutzrichtlinie zu.