Humagne Blanc

Zum Humagne Blanc

Bis ins 19. Jahrhundert weit verbreitet, verschwand sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts fast völlig, um dann nach und nach an Boden zurückzugewinnen. Sie ist empfindlich, verlangt beste Pflege, gute Hanglagen und bietet nur begrenzte Erträge.

Um 1815 erhielt er wegen seines hohen Eisengehalts den Übernamen «Hebammenwein».

Trägt man den oben genannten Punkte Rechnung, kann sie einen verblüffenden, sehr reintönigen, frischen, langen Wein von grosser Eleganz und Subtilität erzeugen, geprägt von Lindenblütennoten, die an einen jungen Chasselas erinnern.

Mit zunehmendem Alter entwickelt die Humagne eine ungeahnte Dimension. Ein Wein, den Sie unbedingt entdecken sollten!

Eigenschaften

  • Nase

    Als junger Wein neutral, nervig und blumig (Lindenblüten, Schwertlilie).

  • Gaumen

    Eleganter Wein, am Gaumen mild mit Lindenblütenaromen. Im Abgang kann sich eine leichte Fenchelnote entfalten.

  • Herkunft

    Diese Sorte ist eine waschechte Walliserin – und trotz ihres Namens überhaupt nicht verwandt mit der Humagne Rouge.

Humagne Blanc

4675 ha davon 26.9 ha Anbau im Wallis entspricht 0.57%

Degustationsprofil

Floral

Mittelkräftig

Mässig lebendig

Trocken

Nicht süss

81 Winzer bauen diese Rebsorte an

Kellerei suchen
Anekdote

Wegen seines hohen Eisengehalts wurde er um 1815 als "Wein der Wöchnerinnen" bezeichnet.

Weinkeller

Diese Rebsorte probieren

Corin

20 produzierte Weine von dieser Kellerei

Histoire d'Enfer

Heute bewirtschaftet das Weingut Histoire d'Enfer insgesamt 8 Hektar Rebflächen und produziert jährlich rund 28’000 Flaschen. Dabei stehen früher wie heute vor allem die Leidenschaft und der ehrgeizige Wunsch im Vordergrund, grossartige Weine zu erzeugen!

Chamoson

12 produzierte Weine von dieser Kellerei

Cave Archi - Alphonse Carruzzo

Die Weinkellerei Cave Archi wurde 2018 gegründet. Alphonse Carruzzo ist von Beruf Kaminfeger und seit über 20 Jahren ein leidenschaftlicher Liebhaber von Reben und Wein. Er kümmert sich um jedes Detail – sowohl im Weinberg wie auch im Weinkeller.

Varen

24 produzierte Weine von dieser Kellerei

Leyscher Weine

Dank der guten familiären Zusammenarbeit im Rebberg sowie im Weinkeller wo die Weine gemeinsam degustiert werden, konnten sie schon mehrmals nationale- wie internationale Auszeichnungen entgegennehmen.

Ihr Degustationsprofil

Haben Sie manchmal Mühe, Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben in Sachen Wein in Worte zu fassen. Mit diesem Tool werdet ihr ein ganz persönliches Degustationsprofil erstellen und den passenden Walliser Wein wählen.

Aprikose, Zitrus-, exotische Früchte, rote Beeren, Mandeln usw.Fruchtig

Veilchen, Holunder, Linde, Rose usw.Floral

geringer Alkoholgehalt, wenig TannineLeicht

Mittelkräftig

Alkohol, Säure und intensive AromenKräftig

von Säure dominiert, die ihm ein frisches Aussehen verleihtLebendig

Mässig lebendig

ohne Säure, rund, weichZart

ohne RestzuckerTrocken

Mittelfüllig

weich, fleischigFüllig

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäss unserer Datenschutzrichtlinie zu.