Diolinoir

Zum Diolinoir

Von mittlerer Wuchskraft und sehr widerstandsfähig gegen Krankheiten, reift der Diolinoir gleichzeitig wie Pinot Noir und Gamay.

Eigenschaften

  • Nase

    Milde und fruchtige Nase.

  • Gaumen

    Er ergibt einen farbkräftigen, kraftvollen Wein mit dichtem Tanningewebe, aromatisch geprägt von Kirschen und schwarzen Beeren.

  • Herkunft

    Die erst 1970 gezüchtete Schweizer Sorte ist eine Kreuzung aus Rouge de Diolly (Robin Noir, der 1920 versuchsweise ins Wallis eingeführt wurde) und Pinot Noir.

Diolinoir

4675 ha davon 100.7 ha Anbau im Wallis entspricht 2.15%

Degustationsprofil

Fruchtig

Floral

Kräftig

Mässig lebendig

Mittelfüllig

Füllig

Nicht süss

116 Winzer bauen diese Rebsorte an

Kellerei suchen

Weinkeller

Diese Rebsorte probieren

Sitten

25 produzierte Weine von dieser Kellerei

Maison Gilliard

Dôle des Monts, seit 1886, Fendant Les Murettes, seit 1921, sowie der legendäre Porte de Novembre seit 1960 gehören zu den berühmtesten Marken, die den grossen Namen des Hauses ausmachen.

Martigny

14 produzierte Weine von dieser Kellerei

Marius Pitteloud & Fils

Dieser Familienbetrieb kellert seit 1949 Walliser Weine ein und bietet Ihnen eine Auswahl an typischen Walliser Weinen. Das Familienunternehmen kümmert sich um den ganzen Arbeitsprozess von der Weinproduktion bis zum Weinhandel : den Anbau der Reben und den Ausbau des Weins in der Kellerei in Molignon sowie den Vertrieb der Flaschen in Martigny.

Leytron

15 produzierte Weine von dieser Kellerei

Philippoz Frères

Die Weinkellerei Philippoz Frères steht für: André, Freddy und Roger Philippoz. Als Söhne des Gründers heissen sie Sie in ihrem Weinkeller willkommen, um mit Ihnen ihren Wein, ihre Arbeit und ihre Geselligkeit zu teilen.

Ihr Degustationsprofil

Haben Sie manchmal Mühe, Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben in Sachen Wein in Worte zu fassen. Mit diesem Tool werdet ihr ein ganz persönliches Degustationsprofil erstellen und den passenden Walliser Wein wählen.

Aprikose, Zitrus-, exotische Früchte, rote Beeren, Mandeln usw.Fruchtig

Veilchen, Holunder, Linde, Rose usw.Floral

geringer Alkoholgehalt, wenig TannineLeicht

Mittelkräftig

Alkohol, Säure und intensive AromenKräftig

von Säure dominiert, die ihm ein frisches Aussehen verleihtLebendig

Mässig lebendig

ohne Säure, rund, weichZart

ohne RestzuckerTrocken

Mittelfüllig

weich, fleischigFüllig

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäss unserer Datenschutzrichtlinie zu.