Nah, näher, Tavolata der Walliser Weine!

Erleben

Nah, näher, Tavolata der Walliser Weine!

Jedes Jahr lädt Swiss Wine Wallis zusammen mit ausgewählten Partnern zur Tavolata ein, einem kulinarischen und önologischen Event der Extraklasse. Dieses Jahr können die Besucherinnen und Besucher vom 1. August bis 2. September den Wurzeln des Weins folgen und sich mitten in den Rebbergen wiederfinden. Selten war der Weg vom Rebstock ins Glas so kurz, und ebenso einzigartig ist die abendliche Stimmung in der heimischen Natur. Es ist eine mystische, ja märchenhafte Stimmung, wenn sich Gäste aus aller Welt um einen Tisch, oder besser eine lange Tafel, versammeln. Genau diese Tischgemeinschaft ist es, die der Veranstaltung ihre Symbolik verleiht.

Nähe ist also das ideale Stichwort, um die Tavolata sowohl in ihrer Symbolik als auch in ihrem Konzept zu erklären. Sei es die Nähe zur Natur, die Nähe zu den lokalen Produkten und ihren Erzeugern oder die Nähe zueinander. So treffen sich Menschen aus nah und fern, um sich mit Winzer:innen, Bäcker:innen & Köch:innen über die gemeinsame Leidenschaft für Kulinarik und Weingenuss auszutauschen. Dass dabei nur regionale und saisonale Speisen auf den Tisch kommen, versteht sich von selbst und garantiert Nachhaltigkeit und Authentizität.

Neben dem spannenden Konzept ist es auch die Kulisse, die der Veranstaltung ihr besonderes Flair verleiht. Voller Stolz laden die Weinkellereien ihre Gäste in die Walliser Weinberge ein und erklären faszinierend direkt an der Produktionsstätte, wie ihre edlen Tropfen entstehen und was ihre Weine so besonders macht. Umgeben von Trockensteinmauern, Rebhäusern und hektarweise in sattem Grün erstrahlenden Rebbergen springt der Funke der Faszination erst recht vom Winzer:in zum Gast über.

©Olivier Maire

Eine einzigartige Fusion aus Impressionen, Geschmäckern und Gerüchen

Man sagt, dass Wein und Essen in guter Gesellschaft und in einer atemberaubenden Umgebung am besten schmecken, aber nirgends trifft diese Aussage mehr zu als bei einer Tavolata im Wallis. Köstliche Gerichte aus der regionalen Küche werden liebevoll zubereitet und heben durch ihre Harmonie den Wein auf eine neue Ebene. Gang für Gang, Wein für Wein steigert sich die Genussreise ins Unermessliche und zaubert den Gästen ein Lächeln ins Gesicht. Jeder Gang wird präzise geplant und mit den Weinen der Winzer:innen abgestimmt. Feine Weissweine begleiten die Salate, kräftige Rotweine die Fleischgerichte und die süssen Verführungen am Ende des Menüs werden von exquisiten Dessertweinen begleitet. Eine Geschmacksfusion, die die Tavolata zu einem einzigartigen Spektakel macht.

Die Magie der walliser Weinlese

Nicht nur das Zusammenspiel von Speisen und kräftigen Weinen macht den Reiz der Tavolata aus, sondern auch die angenehme Gesellschaft und die natürliche Schönheit der Weinberge. Von Jung bis Alt treffen sich Menschen unterschiedlichster Herkunft an einer langen Tafel und geniessen die festliche Atmosphäre. Das Wallis mit seinem einzigartigen Klima, den terrassierten Rebbergen und den unzähligen Sonnentagen garantiert einen angenehmen und unvergesslichen Aufenthalt. Nie sprechen die Reben eine deutlichere Sprache als während der Weinlese. Der Weinberg ist in Bewegung und es wimmelt von Menschen, die sich fast täglich um ihre Reben kümmern, den Zuckergehalt der Trauben messen und erwartungsvoll mit der Lese beginnen. Überall ist Bewegung und diese einzigartige Atmosphäre kann man während der Tavolata in vollen Zügen geniessen.

©Sedrik Nemeth

Geschichten, die das Leben schreibt

Was den Walliser Wein so einzigartig macht, ist seine Fähigkeit, die Menschen zu berühren, die Gesellschaft zu vereinen und die Gäste zu bewegen. Mit seiner reichen Geschichte hat der Wein in fast jeder Walliser Familie seine Spuren hinterlassen und trägt wesentlich zur touristischen Entwicklung bei. Die Gäste suchen authentische Produkte, berührende Geschichten und wollen die Menschen hinter den Produkten kennenlernen. Die Tavolata ermöglicht es den Winzer:innen, ihr Herz auszuschütten und ihre Gäste mit ihrer Leidenschaft und Faszination für ihre Lebensaufgabe zu begeistern. Mit einem verschmitzten Lächeln auf den Lippen werden Geschichten aus dem Weingut und der Produktion erzählt und mit leuchtenden Augen die Familie vorgestellt, die täglich mit Herzblut im Weingut arbeitet. Die Tavolata ist mehr als eine Produktpräsentation, es ist ein Abend der Menschen und Geschichten, ein Abend, der die Geheimnisse des Weines enthüllt.

Ein Blick in die Vergangenheit

Dieser Reichtum spiegelt sich nicht nur in den persönlichen Geschichten der Weinkeller wider, auch der Wein selbst hat seine Geschichte und prägt seit jeher das Walliser Terroir. Bereits vor 2000 Jahren flossen die ersten Tropfen Wein in die Krüge der Walliser. Das sonnenverwöhnte Wallis bot ideale Voraussetzungen für den Weinbau, sodass bereits im Mittelalter die Rebberge von verschiedenen Klöstern bewirtschaftet wurden. Doch damit ist die Geschichte des Walliser Weins noch lange nicht zu Ende. Dank biodynamischer Anbaumethoden, der stetigen Erweiterung der Sortenvielfalt und innovativer Weinbereitungspraktiken wird auch in Zukunft geschichtsträchtiges Material zur Verfügung stehen. Heute spiegelt sich die Geschichte des Walliser Weins in jeder Flasche, die geöffnet wird. Jeder Schluck erzählt von Jahrhunderten des Weinbaus, von der Leidenschaft der Winzer und von der einzigartigen Kombination aus Tradition und Innovation, die den Walliser Wein so einzigartig macht.

Ein Fest für die Sinne

Die Tavolata-Anlässe von Swiss Wine Wallis sind nicht einfach Anlässe, sondern ein Fest für die Sinne, das die Gäste in eine Welt des Genusses und der Geselligkeit entführt. Inmitten der prächtigen Walliser Rebberge können die Besucherinnen und Besucher den Zauber der Natur und die Leidenschaft für den Wein spüren und dabei kulinarische Köstlichkeiten geniessen. Ein Höhepunkt der Tavolata ist zweifellos das kulinarische Erlebnis. Die Gerichte werden mit viel Liebe zum Detail aus regionalen und saisonalen Zutaten zubereitet, um den Geschmack des Wallis einzufangen. Jeder Gang wird von sorgfältig ausgewählten Weinen begleitet, die die Aromen perfekt ergänzen und die Sinne verwöhnen. Die Kombination von exquisitem Essen und erlesenen Weinen macht die Tavolata zu einem Fest für Gaumen und Seele.

Doch die Tavolata ist mehr als gutes Essen und erlesene Weine. Sie ist ein Abend der Gemeinschaft und des Miteinanders. Menschen aus aller Welt, ob jung oder alt, treffen sich an einer langen Tafel, um die festliche Atmosphäre und die natürliche Schönheit der Weinberge zu geniessen und Geschichten auszutauschen. Es entstehen neue Freundschaften und Verbindungen, die über die Grenzen des Abends hinausgehen. Die Tavolata ist eine Einladung, die Sinne zu wecken, die Gemeinschaft zu stärken und den Zauber des Walliser Weins zu erleben. Ein Fest, das den Geist bereichert, den Gaumen verwöhnt und unvergessliche Erinnerungen schafft. 

Tauchen Sie ein in die Welt der Tavolata und lassen Sie sich von der Faszination des Walliser Weins verzaubern.

©Sedrik Nemeth

Einträge

Weiterlesen

Degustieren

Meisterliche Weintastings

11 April 2024 5 min

Willkommen im faszinierenden Universum der Weindegustation! Der vorliegende Beitrag richtet sich an informierte Weinliebhaber sowie wissbegierige Einsteiger.

Weiterlesen

Entdecken

Der Weg der Traube von der Rebe zum Wein

25 März 2024 3 min

Die Magie des Weins ist kein Zufall. Hinter jedem Tropfen verbirgt sich ein Ozean aus Arbeit, Tradition und Innovation.

Weiterlesen

Degustieren

Entdecken Sie die Rebsorte Pinot Noir

20 März 2024 3 min

Als echter Star unter den roten Rebsorten ist Pinot Noir in der Weinwelt der Inbegriff von Eleganz und Finesse.

Weiterlesen

Ihr Degustationsprofil

Haben Sie manchmal Mühe, Ihr Geschmack und Ihre Vorlieben in Sachen Wein in Worte zu fassen. Mit diesem Tool werdet ihr ein ganz persönliches Degustationsprofil erstellen und den passenden Walliser Wein wählen.

Aprikose, Zitrus-, exotische Früchte, rote Beeren, Mandeln usw.Fruchtig

Veilchen, Holunder, Linde, Rose usw.Floral

geringer Alkoholgehalt, wenig TannineLeicht

Mittelkräftig

Alkohol, Säure und intensive AromenKräftig

von Säure dominiert, die ihm ein frisches Aussehen verleihtLebendig

Mässig lebendig

ohne Säure, rund, weichZart

ohne RestzuckerTrocken

Mittelfüllig

weich, fleischigFüllig

Unsere Website nutzt Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern. Wenn Sie diese Seite weiterhin nutzen, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies gemäss unserer Datenschutzrichtlinie zu.